HU061 – Aufstand der Icener

In der letzten Folge des Jahres 2019 geht es um den Aufstand der Icener. Wer die Icener waren, wer den Aufstand anführte und warum das ganze nichts mit der “Deutschen Bahn” zu tun hat, erfahrt ihr in dieser Folge.

Literatur:

  •  Schmitz, Patrick: Der Aufstand der Icener und Trinovanten unter Boudicca im Britannien des Jahres 60/61 nach Christus (Studienarbeit), Aachen 2008

Historia Universalis ist ein kostenloser Podcast. Eine Spende an uns erhält das Angebot am Leben und motiviert uns noch mehr, euch regelmäßig Einblick in spannende Geschichtsthemen zu geben.

Bitte bewertet den Podcast zudem bei Apple Podcasts, Spotify und in anderen Verzeichnissen und
lasst uns Feedback und Kommentare da. Ihr erreicht uns bei Facebook, auf Twitter, YouTube,
telefonisch sowie unter 0351/841 686 20 oder per Mail.

avatar Oliver Paypal Icon
avatar Elias Paypal Icon Wishlist Icon
avatar Karol Amazon Icon Bitcoin Icon Liberapay Icon Paypal Icon

2 thoughts to “HU061 – Aufstand der Icener”

  1. Vielen Dank, der Podcast hat mich beim Wandern gut unterhalten.

    Ich möchte aber mal eine Lanze brechen für die Römer, die mir oft zu schlecht wegkommen. Klar ist es für die Kelten übel, während sie von den Römern besiegt und erobert werden. Aber die Kelten ein paar Generationen später, die dann im römischen Reich leben, haben viele Vorteile und würden kaum tauschen wollen mit den freien Vorfahren. Ich lebe nahe des Limes, Weißenburg ist nicht weit von hier. Wenn ich auf die römische Limes-Seite fahre, sehe ich die Fundamente von Städten mit Thermen, sehe Münzen, Schmuck, Weinpokale und so weiter. Wenn ich auf meiner keltischen Seite bleibe, sehe ich Hügelgräber. Also ich weiß, wo ich damals lieber gelebt hätte. Man kann es also auch so sehen: Die noblen Römer riskierten im nasskalten Britannien eine Erkeltung, die so lange vor der Erfindung der Antiboudica auch ganz leicht tödlich verlaufen kann, und all das nur, um den Barbaren die Zivilisation zu bringen. Altruismus Populusque Romanus!

    in diesem Sinne ein schönes 2020.

    MfG
    Dvae23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.