Elias, Oliver und Karol erzählen jeden Sonntag um 15:00 Uhr Geschichten aus der Geschichte. Von Zeit zu Zeit gibt es auch Spezialfolgen zu größeren oder kleineren Themenkomplexen, in denen Experten zu Wort kommen.


 

 

Karol spricht in Mikrofone, ist Mitinitiator von »Historia Universalis« und produziert noch eine Reihe weiterer Podcasts.


 


Elias ist der Jüngste im Team und hatte die Idee, diesen Podcast zu realisieren. Er studiert Geschichtswissenschaften im Master an der Universität des Saarlandes und hat von allen Beteiligten gewiss das vollständigste Wissen über die Geschichte. Es sei denn, er glänzt einmal mit Ahnungslosigkeit.


 

 

Oliver ist der Dritte im Bunde. Sein geschichtliches Steckenpferd ist die Antike. Allerdings ist er auch darüber hinaus ziemlich geschichtsinteressiert und berüchtigt für seinen beißenden Humor.


 

 

Inzwischen ist auch Flo, der uns zunächst als Teilnehmer beim Quartettspiel und als Putzkraft unterstützte, zum Team hinzugekommen. Er ist Historiker, überzeugter Pfälzer, Student der Museumspädagogik und kann sich keine Kontaktinformationen und Daten merken.