HU021 – Tiefseebergbau nach Manganknollen (1965-2018) mit Dr. Ole Sparenberg

Dr. Ole Sparenberg, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, einschließlich Technik- und Umweltgeschichte, berichtet in dieser Folge von den Anfängen, der Entwicklung, dem Ende und der Renaissance des Tiefseebergbau nach Manganknollen. Auch erfahren wir von Dr. Ole Sparenberg, was überhaupt Tiefseebergbau ist und warum der Name polymetallischen Knollen besser passt als Manganknollen. Zwischenzeitlich driften wir sogar in einen kleinen Spionage-Thriller ab.

Wollt ihr mehr zum Thema erfahren, so empfehlen wir euch folgende Werke und Links:

Bitte bewertet den Podcast bei iTunes und in anderen Verzeichnisses und lasst uns Feedback und Kommentare da. Ihr erreicht uns bei Facebook, auf Twitter, auf YouTube sowie telefonisch unter 0351/841 686 20 oder per Mail.
avatar Elias Paypal Icon Wishlist Icon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.