HU004 – Caesar Part One

In dieser Folge beginnt Oli mit einer kleinen Reihe, die den Weg zum ersten römischen Kaiser beschreibt. Zum Anfang nimmt er sich das Leben von Gaius Iulius Caesar vor. Im ersten Teil zu dieser herausragenden Persönlichkeit geht es um seine Anfänge bis hin zum gallischen Krieg.

Wenn ihr mehr zu diesem Thema wissen wollt, empfehlen wir euch folgende Werke:

  • Dahlheim, Werner: Julius Caesar. Die Ehre des Kriegers und die Not des Staates, Paderborn 2005.
  • Goldsworthy, Adrian Keith: Caesar. The Life of a Colossus, London 2006.
  • Jehne, Martin: Caesar, München 1997.
  • Meier, Christian: Caesar, München 1997.
  • Will, Wolfgang: Caesar, Darmstadt 2009.

Jedoch befasst man sich am besten direkt mit den Quellen. Caesar hinterließ uns glücklicherweise eine Vielzahl von selbstverfassten Texten über seine Taten, die man jedoch mit der gebotenen Skepsis lesen muss.

  • Gaius Iulius Caesar: Der Gallische Krieg, Hrsg. und übers. v. Otto Schönberger, München, Zürich 1990.
  • Gaius Iulius Caesar: Der Bürgerkrieg, Hrsg. und übers. v. Otto Schönberger, München 2005.

Bewertet den Podcast bitte bei iTunes und anderen Verzeichnisses und lasst uns Feedback und Kommentare da.

Ihr erreicht uns bei Facebook, auf Twitter und YouTube sowie telefonisch unter 0351/841 686 20 oder per Mail.

avatar Oliver Paypal Icon
avatar Elias Paypal Icon Wishlist Icon
avatar Karol Amazon Wishlist Icon Bitcoin Icon Paypal Icon

One thought to “HU004 – Caesar Part One”

  1. Der Beitrag ist total informativ, ihr habt viele Informationen zusammen getragen. Auch dass es Hintergrundwissen über die Zeit gibt ist sehr schön. Schön, dass es chronologisch aufgebaut ist. Man kann Caesars Geschichte gut folgen. Ich finde es gut, dass es nicht ein rein informativer Podcast mit einem Sprecher ist, sondern dass sich ein Gespräch zwischen den Moderatoren entwickelt. Anekdoten und Vergleiche mit Asterix und Obelix oder Star Wars lockern den Beitrag schön auf. Am Anfang wirken die Moderatoren etwas verwirrt. Es wäre schön, den Einstieg vorher besser zu planen. Der Beitrag hat mir sehr gut gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.