Historia Universalis

Der Geschichtspodcast

HU093 – Kampf um eine Epoche

In dieser Folge beschäftigen wir uns mit einer Hypothese, die zunächst die Geologie und hernach weitere Natur- und Geisteswissenschaften in Aufruhr versetzte. Weiterlesen

avatar
Florian
avatar
Elias
avatar
Oliver

HU092 – Videospiele mit Geschichtsbezügen ft. Legendarymarvin (Plauderstunde)

In der neuen Plauderstunde sprechen wir gemeinsam mit Bernhard, auch bekannt als Legendarymarvin, über Videospiele mit Geschichtsbezügen. Wir plaudern über unsere liebsten Videospiele, was ganz unabsichtlich zu einer kleine Paradox Werbeshow mutiert, und diskutieren über verschiedene Ansätze Geschichte in Videospielen unterzubringen. Weiterlesen

avatar
Elias
avatar
Legendarymarvin
avatar
Florian

HU091 – Die Mutter des Iraks

In dieser Folge, in der wir wieder Jasmin vom Podcast HerStory als Gast willkommen heißen durften, stellt uns Elias eine außergewöhnliche Frau vor. Geboren als Tochter eines der reichsten Männer Großbritanniens hielt es Gertrude nie lange an einem Ort, vor allem der Orient hatte es ihr dabei angetan. Angetrieben von einem starken Forschergeist war sie dort als herausragende Archäologien aktiv und galt als profunde Kennerin des Nahen Ostens. Weiterlesen

HU090 – Geschichtsverständnis zwischen DDR, Schule und Museum (Plauderstunde)

In dieser Plauderstunde haben wir einen Zuhörer zu Gast, mit dem wir uns über Geschichtsvermittlung und -verständnis austauschen. Dass wir dabei auch die politische Instrumentalisierung von Geschichte streifen, ist gewiss der Biographie unseres Gastes zu verdanken, der einen Teil seines Lebens Bürger der DDR war.

Gemeinsam gehen wir der Frage nach, ob überhaupt ein neutrales und/oder ideologiefreies Geschichtsbild möglich ist. Doch es wäre keine Plauderstunde, wenn wir nicht – geleitet durch Dieter Thomas “Flo” Heck – abschweifen würden. Weiterlesen

avatar
Florian
avatar
Elias
avatar
René

HU089 – Die Giftaffäre feat. HerStory

In diesem Crossover mit dem Podcast HerStory, erzählt uns Jasmin von einer Giftaffäre Ende des 17. Jahrhundert am französischen Hof.

Weiterlesen

HU088 – Wir fordern euch heraus Part II (Plauderstunde)

In Episode 88 von Historia Universalis haben wir wieder einen Hörer eingeladen, sich mit uns zu messen. Der junge Ben, zweifelsohne erfolgreicher Nutznießer des deutschen Bildungssystems, kämpft gemeinsam mit Karol gegen den Historiker Flo, vermutlich auch Nutznießer des deutschen Bildungssystems. Weiterlesen

avatar
Florian
avatar
Elias
avatar
Oliver
avatar
Ben

HU087 – Deputy U.S. Marshal Bass Reeves

In dieser Folge geht es in den Wilden Westen. Um genau zu sein, dreht es sich um den Deputy U.S. Marshal Weiterlesen

HU086 – Unsere Top/Flop 5-Geschichtsfilme [Plauderstunde]

++ Achtung ++ In dieser Folge werden zahlreiche Filme gespoilert! ++ Achtung ++

In dieser wieder etwas längeren Plauderstunde haben Karol, Flo, Elias und Oli ihre jeweils 5 besten und schlechtesten Geschichtsfilme vorbereitet. Also, Konflikte sind garantiert! Kennt ihr denn die Filme, die wir ausgesucht haben und folgt ihr unserer Meinung? Oder meint ihr, dass wir (wieder einmal) Blödsinn von uns gegeben haben? Dann schreibt gern einen Kommentar oder sendet uns eine E-Mail an podcast@historia-universalis.fm

Weiterlesen

avatar
Elias
avatar
Oliver
avatar
Florian

HU085 – Das mittelalterliche Litauen oder wie Litauen in die Ukraine kam

In dieser Folge nimmt uns Elias mit auf eine Reise ins mittelalterliche Litauen. Dabei erfahren wir wieso Litauen zu dieser Zeit auch in der Ukraine lag, wer die Jagellonen waren und welche Verbindung es mit Polen gab. Wir werden aber auch Zeugen der Rivalität mit Moskau welche Verbindungen es zum Modernen Litauen noch gibt. Weiterlesen

HU084 – Stürzende Denkmäler (Plauderstunde)

Aus dem Dunkel der Geschichte wird Dämmer.

Die Tötung von George Floyd in Minneapolis und die daraus resultierenden Proteste der Black Lives Matter-Bewegung haben zweifelsohne für einen überfälligen Impuls und das erneute Inkraftsetzen eines Umdenkens gesorgt. Denkmäler mit Bezug zur Kolonialzeit, zu Rassisten und Sklaventreibern fallen oder werden in Frage gestellt. Wir wissen sehr gut, dass Rassismus keineswegs Geschichte ist. Die Wunden liegen offen und sind nie verheilt.

Wie stark bestimmt die Vergangenheit unsere Gegenwart? Kann das Entfernen derartiger Denkmäler helfen, Rassismus abzubauen? Weiterlesen