Der Geschichtspodcast

Schlagwort: Osmanen (Seite 1 von 1)

HU222 – Das Ende des Großen Nordischen Krieges (Peter der Große Part IV)

Kaum ein Name ist so sehr mit Russland verbunden wie Peter. Grund dafür ist Pjotr Alexejewitsch Romanow, den wir hauptsächlich als Peter den Großen kennen. In dieser Folge können wir (endlich) den Großen Nordischen Krieg zu seinem Höhepunkt bringen. Ganz zu Ende kommen wir natürlich noch nicht, aber es wird deutlich, wie sich dieser wichtige europäische Krieg in der nächsten (und vermutlich letzten) Folge entwickeln wird.
Weiterlesen

HU200 – Eine kleine Menschheitsgeschichte [Part V]

Wir werden 200 (Folgen) alt! Ein Grund, die Kleine Menschheitsgeschichte fortzusetzen. Nachdem wir in Folge 125 das Mittelalter hinter uns gebracht haben, begeben wir uns nun in die Frühe Neuzeit. In den fast 300 Jahre geschah aber auch nicht weniger als im Mittelalter (uns sind eigentlich sogar noch mehr Quellen überliefert), weshalb wir uns fast 10 Stunden mit der Geschichte der Menschheit in dieser Zeit beschäftigen. Diese Informationsflut und unsere europäische Herkunft – sowie die Tatsache, dass wir keine 50 Stunden am Stück reden können – führt dazu, dass es einen leichten eurozentrischen Fokus gibt, aus dem es uns dennoch hin und wieder auszubrechen gelingt.  Weiterlesen

avatar
Elias
avatar
Florian
avatar
Victoria

HU005 – Von Sklaven zu Herrschern

Einst von arabischen Kalifen und Sultanen als Sklaven gekauft und zu Elitesoldaten ausgebildet, gelang des den Mamluken, zwischen 1250 und 1260 die Macht in Ägypten zu übernehmen. Von ihrem Aufstieg, ihrem Höhepunkt und auch ihrem Niedergang berichtet uns in dieser Folge Elias.

Wollt ihr mehr zu dieser interessanten Form des Staatswesens erfahren, empfehlen wir euch folgende Werke: Weiterlesen