Der Geschichtspodcast

Schlagwort: Game (Seite 1 von 1)

HU122 – Videospiele mit Geschichtsbezügen II ft. Dr. Martin Tschiggerl (Plauderstunde)

In dieser Folge greifen wir die Thematik unserer 92. Folge auf und beschäftigen uns gemeinsam mit Dr. Martin Tschiggerl mit Geschichte in Videospielen. Wir beginnen mit unseren ersten Kontakten mit Geschichte in Videospielen, besprechen aber auch die Darstellung von Nazi-Verbrechen in verschiedenen Videospielen, diskutieren über didaktische Möglichkeiten und geben euch noch ein paar Spieletipps mit. Wenn ihr euch für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem Thema interessiert, empfehlen wir euch den in der Episode angesprochenen Artikel von Dr. Martin Tschiggerl und Eugen Pfister: »The Führer’s facial hair and name can also be reinstated in the virtual world.” Taboos, Authenticity and the Second World War in digital games«. Weiterlesen

avatar
Elias
avatar
Dr. Martin Tschiggerl
avatar
Florian
avatar
Oliver

HU074 – Diktatoren-Quartett mit Ralf Grabuschnig

In dieser nicht allzu kurzen Sonderfolge spielen wir mit Ralf Grabuschnig vom Podcast Déjà vu Geschichte und einem weiteren Gast eine Partie Diktatoren-Quartett.

Warum haben wir dies getan? Ralf Grabuschnig hat eine Start Next-Kampagne für sein nächstes Buch: »Populismus leicht gemacht« ins Leben gerufen, die wir damit sehr gern unterstützen. Ihr auch? Dann geht auf https://www.startnext.com/populismus-leicht-gemacht und unterstützt ihn dabei. Weiterlesen

avatar
Elias
avatar
Ralf
avatar
Florian