Der Geschichtspodcast

Schlagwort: Christentum (Seite 1 von 1)

HU168 – Theologie & Feminismus feat. Alessandra Bost (Plauderstunde)

Endlich haben wir uns im Rahmen einer Plauderstunde erneut mit der Theologin Alessandra Bost von der Universität des Saarlandes zusammengesetzt, um tatsächlich über Göttin und die Welt zu sprechen. Wir ergründen den offensichtlichen Widerspruch zwischen der (katholischen) Theologie und dem Feminismus, um auf strukturelle Verkrustungen zu stoßen, die sich aufzuweichen scheinen. Infolgedessen beleuchten wir soziale, vorgeblich identitätsstiftende, Muster und Rollen in der Gesellschaft.

Wir hoffen, dir mit dieser Plauderstunde ein paar interessante Denkanstöße zu liefern und freuen uns darauf, wenn du uns dazu deine Meinung geigst. Du weißt ja, wie und wo …

Weiterlesen

avatar
Alessandra Bost
avatar
Florian
avatar
Elias
avatar
Oliver

HU107 – Wir dekonstruieren eine Bibelgeschichte

Wir wünschen euch, auch und gerade trotz der widrigen Umstände, ein besinnliches Weihnachtsfest! Zur Feier des Tages schenken wir euch eine neue Folge unseres Podcasts. Humanistisch wie wir sind, dekonstruieren wir diesmal eine bekannte Bibelgeschichte und gelangen so Weiterlesen

avatar
Elias
avatar
Oliver
avatar
Florian

HUH002 – Reise-Erinnerungen aus Indien von Rupprecht Kronprinz von Bayern

In den Jahren 1902/03 unternahm der Kronprinz von Bayern, Rupprecht Maria Luitpold Ferdinand, eine Reise nach Indien, das zu dieser Zeit noch vom Britischen Empire beherrscht wurde. Während dieser Reise beobachtete Rupprecht aufmerksam das Leben der Inder und schrieb nach seiner Rückkehr einen Bericht über seinen Aufenthalt.

Wir präsentieren den 2. Teil des Historia Universalis Hörbuchs: Weiterlesen