Der Geschichtspodcast

Schlagwort: Ögedei (Seite 1 von 1)

HU238 – Die Mongolen und die islamische Welt, Teil 1 (ELDI Part IX)

In dieser Folge gibt es ZUM ERSTEN MAL in der Geschichte von Historia Universalis ein Update einer älteren Folge, denn Elias hat sich nochmals dem Thema des Mongolischen Reiches angenommen. In der neunten Folge von ELDI spricht er hauptsächlich – zumindest versucht er das – über den Weg von Dschingis Khan und seiner Nachfolger in die islamische Welt und ihr Handeln und Wirken dort. Da es am Aufnahmetag doch etwas wärmer war, musste die Thematik in zwei Teile geteilt werden, der nächste Teil erscheint also in ein paar Wochen. Weiterlesen

avatar
Elias

HU162 – Die Generalsprinzessin

Herrscherinnen sind rar in der Geschichte – welche die in die Schlacht zogen noch seltener. Ein Beispiel dafür ist jedoch der Inhalt dieser Folge von Historia Universalis. Qutulun, die Tochter eines mongolisch-tschingisidischen Rebellen namens Qaidu, kämpft im 13. Jahrhundert zuerst an der Seite ihres Vaters und später auch mit ihren Brüdern gegen die Feinde ihrer Dynastie. Am Ende endet ihr Leben und das Schicksal ihrer Dynastie jedoch tragisch – doch als Turandot hat ein Teil ihrer Geschichte womöglich die Jahrhunderte überstanden… Weiterlesen

avatar
Elias
avatar
Oliver
avatar
Florian