Der Geschichtspodcast

Schlagwort: Film (Seite 1 von 1)

HU254 – Schlacht um Sibirien (Plauderstunde)

In dieser Plauderstunde schauen sich Victoria, Elias und Karol den Film »Schlacht um Sibirien« an, der bereits ein paar Mal im Rahmen dieses Podcasts Erwähnung fand. Sie reden dabei über den Inhalt des Filmes, die Wahrnehmung und den historischen Hintergrund. Weiterlesen

HU245 – Dunkirk (Plauderstunde)

In dieser Folge haben sich Flo und Elias wieder einmal einen Film zur Brust genommen. Dieses Mal muss »Dunkirk« aus 2017 von Christopher Nolan dran glauben. Wie schon in der Plauderstunde-Folge zu »Der Soldat James Ryan« gehen die beiden (fast) jede Szene durch und besprechen ihre Eindrücke, die historischen Hintergründe und äußern ihre Meinung. Sag uns doch, was du von dem Film hältst! Weiterlesen

avatar
Elias
avatar
Florian

HU172 – The War of the Worlds

Heute erzählt uns Flo etwas über Kulturgeschichte, Krieg (wenn auch ein fiktionaler) und eine Herzenssache. Wir reisen in das Jahr 1938 und beschäftigen uns mit dem (damals) neuen Massenmedium Radio.
Weiterlesen

HU132 – Die Frage nach dem Wert eines Lebens (Plauderstunde)

Nachdem wir in Folge 78 bereits gemeinsam den Film »1917« angeschaut haben, wiederholen wir in dieser Folge das Experiment und widmen uns dem mehrfach ausgezeichneten Streifen »Der Soldat James Ryan« von Steven Spielberg aus dem Jahr 1998. Wir gehen den Film Szene für Szene durch und diskutieren gemeinsam über die historische Korrektheit, unsere Empfindungen dabei oder auch allgemeine Fragen zum Leben von Soldaten. Dabei schweifen wir – wen überrascht es noch – etwas ab Weiterlesen