Der Geschichtspodcast

Schlagwort: Deutschland (Seite 1 von 1)

HU208 – Die Geschichte von Herbert C. ft. Franz Josef Schäfer

Herbert C. – so der Name des Protagonisten dieser Folge – war in der Zeit des Dritten Reichs ein Ordnungspolizist, der an der Ostfront eingesetzt wurde. Für uns spannend ist, dass er ein Tagebuch hinterlassen hat, dass ein alter Bekannter von uns erschlossen hat – und zwar der Historiker Franz Josef Schäfer, der uns in das Jahr 1942 mitnimmt. Aber warum nur dieses Jahr? Das werdet ihr in dieser Episode erfahren, neben den Einblicken in ein Leben, das exemplarisch für viele Schicksale an der Ostfront steht. Weiterlesen

avatar
Elias

HU195 – Musik und Musiker im Nationalsozialismus ft. Dr. Boris von Haken

In dieser Folge spricht Elias mit dem Musikwissenschaftler Dr. Boris von Haken. Gewiss fragst du dich jetzt, wie ein Musikwissenschaftler zu Historia Universalis passt? Die Antwort ist einfach: Unser Gast forscht zur Musik im Nationalsozialismus. In dieser Folge erörtert Dr. von Haken die Bedeutung von Musik für die Gesellschaft, die Instrumentalisierung der Musik durch das Regime und berichtet über deren Nutznießer wie Opfer. Die Folge endet mit einer etwas persönlicheren Frage von Elias, den schon seit einigen Jahren immer wieder die Person Richard Wagner begleitet. Weiterlesen

avatar
Elias
avatar
Dr. Boris von Haken

HU117 – Die Entstehung des Herzogtums Lothringen [Schlaglichter auf die Geschichte Lothringens IV]

In der 4. Folge von »Schlaglichter auf die Geschichte Lothringens« begeben wir uns mit Elias auf die Suche nach dem Beginn des Herzogtums Lothringen. Nachdem mit Zwentibold am Ende des 9. Jahrhunderts das Königreich Lotharingien untergegangen war, erlebte es im 10. Jahrhundert als Herzogtum eine Wiedergeburt. Aber ab wann existierte denn ein solches Herzogtum? Und wer hatte es denn inne? Scheinbar leichte Fragen, die aber aufgrund fehlender Quellen gar nicht so leicht zu beantworten sind. Nichtsdestoweniger versuchen wir diesen Fragen nachzugehen – und schauen uns die Urkunden und Chroniken des ausgehenden Frühmittelalters an. Weiterlesen

HU095 – Kampf-Imame im Auftrag Hitlers

In dieser Folge erzählt uns Elias etwas über die Geschichte von Karols Heimatstadt Dresden. Wie dies aber mit Kampf-Imamen im Auftrag Hitlers zusammenpasst? Nun, dafür solltet Ihr euch diese Episode anhören und mit uns in die Geschichte der deutschen Orientalistik eintauchen und in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts begeben. Weiterlesen

avatar
Elias
avatar
Florian

HU025 – Kurze Geschichte der Ernährung und des Hungers während des 1. Weltkrieges

In Folge 25 von Historia Universalis erzählt uns Elias der Ernährungssituation während des 1. Weltkrieges, vor allem in Deutschland. Vor allem geht es um den Hunger, der während des Großen Krieges unter der deutschen Bevölkerung wütete.  Weiterlesen