Der Geschichtspodcast

Schlagwort: Chicago (Seite 1 von 1)

HU 246 – Friedrichs flotte Freiheit


Deprecated: Required parameter $arguments follows optional parameter $callable in /html/wordpress/wp-content/plugins/podlove-podcasting-plugin-for-wordpress/vendor-prefixed/twig/twig/src/Node/Expression/CallExpression.php on line 100

Unzählige Studien zeigen, dass die soziale und ökonomische Ungleichheit weltweit noch nie so groß war wie heute. 45 Prozent des gesamten globalen Vermögens gehören einem einzigen Prozent der Menschheit. Die ärmsten Nationen und Völker der Welt kommen unter die Räder, die globalen Umweltbedingungen verschlechtern sich zunehmend, die Weltwirtschaft scheint instabil. Für diesen beklagenswerten Zustand machen viele Menschen den Neoliberalismus verantwortlich, eine Wirtschaftsordnung, die von Deregulierung und Privatisierung staatlicher Aufgaben geprägt ist. Weiterlesen

HU015 – Emmett Till, Rosa Parks und die schwarze Bürgerrechtsbewegung

In der 15. Episode erzählt Karol von dem grausamen Mord am 14-jährigen Emmett Louis Till, der stoischen Rosa Parks und den sich hieraus ergebenden Impulsen für den Kampf Weiterlesen